In der Jugend lernt man anders als im hohen Alter. Deshalb konzentrieren wir uns in unseren Jugendkurse auf
wiederholtes, angewandtes Üben des Gelernten. Denn durch nichts lernt man eine
neue Sprache besser als durch Sprechen. Im Dialog mit Gleichaltrigen bekommt man die Möglichkeit,
arabisch unter unmittelbarer Unterstützung eines Lehrers immer besser zu beherrschen. Zudem versichern wir durch eine
Gruppengröße von maximal 8 Teilnehmern und zwei Lehrern beste Unterrichtsqualität und Lernmöglichkeiten.

 

Zu Anmeldung oder weiteren Informationen geht's hier.