Die unbeschreibliche Landschaft des Libanon ist kaum zu übertreffen: malerische Dörfer, grüne Buchten, üppige Vegetation und zahllose Pinienwälder, Obstgärten und die berühmten Zedernwälder vor der gewaltigen Kulisse des Libanongebirges.


Kulturstätten wie Baalbek, Byblos, Tyrus und Anjar spiegeln jahrtausendalte Zeugnisse der Römer, Phönizier und Araber. Quirlige, bunte, orientalische Basare in Tripoli und Saida nehmen uns mit ins Mittelalter.

 

Ein buntes Volk und die Vielfalt der Religionen verkörpern die Toleranz und das friedliche Zusammenleben der Menschen.


Der Libanon besticht durch seine einzigartige Vielfalt. Entdecken Sie die Schweiz des Nahen Ostens mit seiner Kultur und seinen Naturschätzen.